Patientengarten


Ort

Bad Säckingen

Jahr

2013

Auftraggeber

Sigma-Zentrum
Privatklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin in Bad Säckingen

Fläche

2.200 m²

Leistungsphasen

1-8




Gemeinschaftliche Nutzung / Rückzugsmöglichkeiten

Der Wunsch nach unterschiedlichen Räumen im Garten, die – je nach Bedürfnis der Patienten der Privatklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin – Rückzugsmöglichkeiten oder gemeinschaftliche Nutzungen einzelner Bereiche ermöglicht, war der Ausgangspunkt der Planung.

Formensprache

Innerhalb der organischen Formensprache entstehen Räume unterschiedlicher Größe und Ausrichtung. Die Bepflanzung mit Stauden und blühenden Sträuchern im Kombination mit immergrünen Gehölzen betont die Formensprache und die Offenheit / Abgeschiedenheit der verschiedenen Räume und lässt im gesamten Jahresverlauf interessante Bilder entstehen.

Skulpturenpark

Die historischen, kunsthandwerklich wertvollen Stehlen aus Indonesien, die sich im Besitz des Sigma-Zentrums befinden, sind im Garten entsprechend ihrer Ausstrahlung in Szene gesetzt und verstärken so die besondere Stimmung des Gartens.