Mehrfamilienhaus-
garten


Ort

Schopfheim Gündenhausen

Jahr

2011-2012

Auftraggeber

Wohnbau Lörrach

Fläche

3.600 m²

Leistungsphasen

1-8




Partizipation

Von den ersten Planungsphasen bis zur Realisierung der Umgestaltungen war die Mitwirkung und Mitarbeit der Bewohner von großer Bedeutung. Ihre Wünschen und Anregungen wurden aufgenommen und wertgeschätzt, sie haben an mehren Aktionstagen mit den Arbeitern des Landschaftsbaubetriebes gearbeitet. So konnte eine hohe, nachhaltige Akzeptanz und Eigenverantwortung für die Gestaltung und Pflege der Außenanlagen geschaffen werden.

Mietergärten

Aus Flächen, die mit Brombeeren zugewachsene und mit Autos und Müll zugestellt waren, werden Mietergärten. Raum, um Gemüse anzubauen, sich im „eigenen“ Garten zu erholen, ein Planschbecken aufzustellen... Zusätzlich zu den Mietergärten gibt es eine große gemeinschaftlich genutzte Fläche mit Spielmöglichkeiten, einer Pergola und einem Kräutergarten.

Hof

Ein nicht gestalteter Raum zwischen den Häusern, der nur als Parkplatz genutzt werden konnte, wird zum autofreien Hof, auf dem die Kinder spielen können und mit Raum für Begegnung, zum sitzen unter Bäumen .... und einem einladenden Zugang zu den Häusern.